Charta der Bewegung Zukunft Schweiz

1.

Diese Charta stellt die geistige Grundlage für den Zweckartikel in den Statuten des Vereines „Bewegung Zukunft Schweiz“ dar. Sie stützt sich auf die im Oktober 2017 erscheinende 3. Auflage der Schrift „Bewahren, Erneuern, Schützen…..Nachdenken über die politische Zukunft unserer Schweiz“.

2.

Die in dieser Schrift dargelegten Gedanken rechtfertigen und definieren Existenz und Aktivitäten der Bewegung. Diese will durch aktive Verbreitung dieser Gedanken deren Umsetzung vorantreiben.

3.

Das Haupt- resp. Endziel der Aktivitäten der Bewegung ist eine weitgehende Verfassungsänderung der schweizerischen Eidgenossenschaft. Spezifisch: eine erfolgreiche Volksabstimmung über die „Grundverfassung der schweizerischen Eidgenossenschaft vom Jahre 2023“.

4.

Angesichts der Grundsätzlichkeit vieler in dieser Schrift dargelegten staatspolitischen Veränderungen grenzt sich die Bewegung strikte ab von parteipolitischen Einflussnahmen und Positionen.

Weggis, 1. August 2017 | Walter E. Abegglen